RYMHART Troyer Wollmützen von RYMHART

Segelboot chartern

Ein Boot zu chartern und es selber mit einer Crew zu segeln ist vermutlich ein Traum der meisten Segelanfänger, zumindest wenn man nicht in den Genuss eines eigenen Bootes kommen kann. Dabei sollte man auf jeden Fall darauf achten, an einen seriösen und zuverlässigen Vercharterer zu geraten. Das ist natürlich leichter gesagt, da der Charterbetrieb ja häufig in einem anderen Land ansässig ist und jegliche Kommunikation nur per Telefon oder E-Mail abläuft. Hinzu kommt, dass man die Charter meistens im Voraus bezahlen muss und dem Vermieter eine Menge Vertrauen entgegenbringen muss. Wir haben hier verschiedene zuverlässige Charterbetriebe von Segelbooten aufgelistet, mit denen Sie in Kontakt treten können.

Auch bei der Einführung in das Charterboot sollte man einige grundlegende Dinge beachten und sich ausreichend Zeit nehmen. Wenn man etwas nicht versteht, stellt man Fragen und kommen sie einem auch noch so dumm vor. Hinzu kommt dann noch die Einweisung der Crew, die häufig keinerlei Segelerfahrung mitbringt. Wir hoffen Sie auf den nächsten Seiten ausreichend auf das eigene Chartern vorzubereiten.