RYMHART Troyer Wollmützen von RYMHART

Seemannsgarn und andere wahre Geschichten

Seemannsgarn sind Erzählungen von Seeleuten, die in der Regel Tatsachenberichten gleich kommen. Heutzutage werden die Erlebnisse in geselliger Runde, bei Bier und Rum hergangsgetreu berichtet und nur an den langweiligen Stellen ein kleines bisschen ausgeschmückt.

Der Begriff Seemannsgarn leitet sich von Schiemannsgarn her. Dieses wurde früher aus alten Tauen hergestellt und war eine untergeordnete Arbeit an Bord eines Schiffes. Dabei wurden aus Langeweile Geschichten und Neuigkeiten ausgetauscht.

Neben unseren eigenen Geschichten und denen anderer Segler, wollen wir hier natürlich auch die alten Geschichten und Seemannsgarn über Riesenkraken, Monsterwellen, Klabutermann, Meerjungfrauen und das Bermuda-Dreieck zum Besten geben. Auch Witze und Anekdoten rund um das Thema Segeln sollen diesen Bereich mit Leben füllen damit man auch in den Häfen und ruhigen Minuten etwas zu erzählen hat. Schließlich geht es doch in erster Linie um den Spaß bei der Sache.