RYMHART Troyer Wollmützen von RYMHART

Segelreviere

Segelboote im Hafen
Marina in Kroatien

Segel ich lieber auf der Ostee, oder wäre vielleicht doch die Nordsee die bessere Wahl? Und was ist eigentlich mit dem Mittelmeer? Zumindest ist es dort doch wärmer und der Wind bläst bestimmt auch nicht so stark, oder? Sie sehen schon, gerade als Anfänger ist es empfehlenswert, sich über die Reviere, ihre Eigenheiten und Schwierigkeiten zu informieren um sich möglichst gut auf anstehende Törns vorbereiten zu können. Aber auch für den erfahrenen Skipper ist es hilfreich, die wichtigsten Infos schon vor dem Törn einzuholen, denn eine gute Planung erhöht die Sicherheit und langfristig auch den Segelspaß für alle Beteiligten. Besonders wenn man sich in unbekannte Segelreviere begibt, ist intensive Recherche angebracht.


Segelreviere für Chartsegler
Revierauswahl für Crews die das Revier wechseln möchten.
Mit diesem Ratgeber erhalten Chartersegler endlich eine "Anthologie". Hans Mühlbauer stellt darin die schönsten und beliebtesten Charterreviere mit ihren seglerischen, organisatorischen und regionalen Besonderheiten vor.



Um das Segelrevier kennenzulernen, sollte auf so viele Quellen wie möglich zurückgegriffen werden. Gespräche mit anderen Seglern, entsprechende Reiseführer und natürlich auch segeln-wissen.de.

In unserer Reihe über Segelreviere fangen wir zunächst einmal mit den Segelrevieren an, die hier in unserer mittelbaren und unmittelbaren Nähe liegen. Segelreviere in Nordsee und Ostsee, segeln am Ijsselmeer und Boote chartern im Mittelmeer, der Adria usw. Erst danach kümmern wir uns um weltweite Segelreviere. Wir versuchen ein komplexes Informationssystem über Segeleigenschaften, Marinas, Yachthäfen und Vercharterern, sowie Restaurants, Infrastruktur der Häfen usw. aufzubauen.

Wenn Sie Lust und Muße haben, und über Ihr persönliches Lieblingsrevier etwas schreiben wollen, dann schicken Sie uns doch kurz via E-Mail eine Segelrevierbeschreibung oder einen Erfahrungsbericht den wir ggf. redaktionell überarbeiten und anschließend eventuell veröffentlichen.