RYMHART Troyer Wollmützen von RYMHART

Blauwassersegeln

Unter Blauwassersegeln versteht man das Leben auf einem Segelboot, fernab von Küste und Festland. Lange Törns auf hoher See wechseln sich mit Ankerperioden in Buchten und Riffen ab, ohne das man Zugang zu modernen Marinas und Häfen hat. Diese besucht man in der Regel nur um Diesel und Frischwasser zu tanken und Lebensmittel einzukaufen.

Der Begriff Blauwassersegeln rührt von der blauen Farbe der tiefen, offenen Ozeane. Im Gegensatz zu Küstengewässern gibt es dort weniger Schwebeteilchen, die das Wasser häufig grau erscheinen lassen.

Je nachdem, wie man das Blauwassersegeln betreibt, reicht es von Camping bis hin zu Hochleistungssport. Auf jeden Fall müssen, Blauwasser Segelboote spezielle ausgerüstet sein, um ein weitgehend autarkes Leben auf den Weltmeeren zu ermöglichen.

Wir stellen Ihnen Tipps und Tricks zum Blauwassersegeln vor, stellen nützliche Ausrüstungen für Ihr Segelboot vor und wollen versuchen einen Austausch zwischen aktiven Blauwasserseglern zu ermöglichen und zu fördern.